Anmelden

[ ? ]

oder:



* Mit der Anmeldung werden die Nutzungsbestimmungen akzeptiert.

Ihr Standort

Riesa (Medienpädagogisches Zentrum - Kreis Meißen)

Hinweise

Bei Medien zum Bereitstellen für das Schulnetz können Sie sich das Medium in einer verkleinerten Ansicht anzeigen lassen. Sind dem Medium Begleitmaterialien zugeordnet, können diese Materialien angezeigt und/oder auf Ihren Computer heruntergeladen werden.

Bewertungen

[ ? ]
Total
Grundsätzliche Anforderungen
an den schulischen Einsatz
Fachbezogene Einsatzmöglichkeiten
Methodisch didaktische Aspekte
Anzahl Bewertungen 3

Medium für das Schulnetz

Serie: Reich und Republik - Deutsche Geschichte von 1871 bis zur Gegenwart 3

1945 - 2005

Online-Medienpaket | ca. 90 min sw+f | D 2006
Verleihnummer: 55 54786

Illustriert wird mit Filmaufnahmen und Dokumenten die Entwicklung von der Gründung des Zweiten Deutschen Reiches 1871 bis zur Bildung der großen Koalition im Jahr 2005. Dokumentiert werden wichtige Ereignisse der Zeit, das alltägliche Leben, Kunst und Kultur, Sport, Persönlichkeiten, Wirtschaft und Wissenschaft. Teil 7: Stunde Null - Sieger, Opfer, Schuldige - 1945 - 1949 Teil 8: Ost - West - Der Kalte Krieg - 1949 - 1963 Teil 9: Teilung - Wiedervereinigung - 1963 - 2005

Sprache(n): Deutsch
Adressaten: Gymnasium (Klassenstufe 11-12); Erwachsenenbildung
Schlagworte: Alliierter Kontrollrat; Deutsche Wiedervereinigung; Deutschland (1945-49); Kalter Krieg; Nachkriegszeit
Sachgebiete:
  • Geschichte
    • Epochen
      • Geschichte 1945-1990
        • Deutschland
        • Osteuropäische Länder
      • Neueste Geschichte seit 1990
        • Bundesrepublik Deutschland
  • Weiterbildung
    • Politische Weiterbildung
Produzent: Chronos-Film GmbH (Kleinmachnow)
Langtext: TEIL 7: STUNDE NULL - SIEGER, OPFER, SCHULDIGE 1945 - 1949 (30 min): 1945 liegt Deutschland in Schutt und Asche, doch mit Hilfe der Trümmerfrauen gelingt der Wiederaufbau. Hitlers Helfer werden von einem Internationalen Gerichtshof verurteilt. Die Alliierten teilen Deutschland in vier Besatzungszonen und Berlin in vier Sektoren ein. Das Klima zwischen Ost und West verschlechtert sich bis hin zur über 10-monatigen Blockade Westberlins. TEIL 8: OST - WEST - DER KALTE KRIEG 1949 - 1961 (30 min): 1949 wird Anenauer der erste Bundeskanzler der BRD und Ulbricht Staatsratsvorsitzender der DDR. In der BRD beginnt infolge der sozialen Marktwirtschaft das Wirtschaftswunder. 1943 wird in der DDR der Volksaufstand niedergeschlagen. Bis zum Beginn des Mauerbaus 1961 flüchten über 3 Millionen Menschen aus der DDR in die BRD. TEIL 9: DIE NACHKRIEGSZEIT - WIEDERVEREINIGUNG 1961 - 2005 (30 min): Adenauer kämpft für die Westintegration und Souveränität der BRD. Brandts Ostpolitik der Annäherung führt zur Aussöhnung mit Polen. Nach Ulbrichts Ablösung baut Honecker eine starke Jugendbewegung in der DDR auf und geht hart gegen Kritiker vor. Bürgerproteste zwingen Jonecker 1989 zum Rücktritt. Die Reisefreiheit ist der Beginn des Mauerfalls und Kohl wird Einheitskanzler.
Bereits eingetragene Lernbereiche:
Gymnasium -- Geschichte -- Klassenstufe 10 -- LB 2 Der Ost-West-Konflikt - Ursachen und Auswirkungen für Deutschland
Gymnasium -- Geschichte -- Klassenstufe 10 -- LB 3 Politische Wandlungsprozesse in Europa
Gymnasium -- Geschichte -- Jahrgangsstufen 11/12 - Grundkurs -- LB 1 Die Grundlegung einer modernen Gesellschaft in Wirtschaft und Politik
Gymnasium -- Geschichte -- Jahrgangsstufen 11/12 - Grundkurs -- LB 2 Demokratie und Diktatur - Anspruch und Wirklichkeit von Gesellschaftsmodellen in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts
Mittelschule -- Geschichte -- Klassenstufe 9 -- LB 1 Die Mauer - ein Symbol für die Teilung Deutschlands, Europas und der Welt
Mittelschule -- Geschichte -- Klassenstufe 9 -- LB 2 Längsschnitt: Europa im Aufbruch